Nachrichten & Meldungen

Hamburger Schleppjagd-Verein e.V.

Gut Schnede
21444 Vierhöfen 

email@hsjv.com
www.hsjv.com 

04172 1294
Kontakt

Durchsuchen Sie unsere Seite

Vereinshotline: 04172 1294


Zum Jahresausklang frohe Botschaften: 

Der Master ist auf dem Weg der Besserung und Greta mit ihren 11 Welpen ist wohlauf. Der Stellv. Vorsitzende und Schriftführer Jens Möllering möchte sich ganz den Aufgaben seiner Mastership widmen und hat Carl Bolten gebeten, für ihn in den Vorstand einzutreten. Satzungsgemäß (§ 15, Absatz 2) hat der Vorstand Carl Bolten für die restliche Amtszeit zum Stellv. Vorsitzenden und Schriftführer in der VS am 11.12.2016 gewählt.


2016 das Jahr für Verliebte, die sich trauten sich trauen zu lassen. Wir beglückwünschen Mareike Hoffmann & Carl Bolten, Nicola Schaper & Bernd Hütter, Carolin Dörn & Heiko Lindner und Cathrin Voigtländer & Rob Vogelaar. 

Der Meutehof auf Gut Schnede hat in den letzten 3 Jahren einen „Refresh“ erhalten und war u. a. mit dem Rittergut Schnellenberg für die Hochzeit unserer Clubsekretärin Carolin mit Huntsman Heiko Lindner eine Kulisse besonderer Art. 

2016 sportliche und gesellschaftliche Sternstunden (Details im nächsten GH):

- Dem Meet Hasenthal ist mit einer zünftigen Geburtstagsfeier wieder ein neues Leben eingehaucht worden. 
- Der „Moonlight Cup“ auf Gut Schnede bei Vollmond. 
- Über 30 Mitglieder feierten am 1. Dezember 2016 auf den Seychellen den runden Geburtstag von „Eisenhans“.
- 3. Dezember 2016 Waiting for Santa & Birthday-hunt mit großer bundesweiter Beteiligung. 

2017 - Save the Date 

Am Montag, den 27.03.2017 werden in der Mitgliederversammlung Vorstand, Beirat, Ehrenrat und Kassenprüfer für die nächste Wahlperiode 2017/2020 gewählt. Der Schatzmeister verkündet, es geht uns gut, aber wir müssen sparen. Ein Sparziel könnte sein, 2017 den Verein schuldenfrei zu machen. Das müsste eigentlich mit einer einmaligen freiwilligen Sonderspende von 500 € pro Mitglied im Herbst 2017 möglich sein. Selbst Papst Franziskus empfiehlt, Träume zu haben. 

Jagdprogramm 2017 

Auf Einladung der Familie Hermann Kröger werden wir am 2. Weihnachtstag mit dem traditionellen Boxing-Day-Meet nicht die Saison, aber kalendarisch das Jagdjahr 2016 abschließen. Wir erhoffen uns in gewohnter guter Stimmung viel Spannung und Lebensfreude. „The Spirit of Passion“ ist gelebte Gemeinschaft mit unseren Foxhounds und Huntern unter freiem Himmel - Horrido! 

Nach dem Rutsch (einige feiern Silvester auf Hof Sudermühlen) treffen sich Mitglieder und Freundeskreis am Neujahrstag legere ohne förmliche Einladung und ohne kontrollierten Ablauf, wie immer um 14:00 Uhr auf Gut Schnede im Clubraum zum verspäteten Katerfrühstück (jeder bringt etwas mit!). Mal sehen, wer den Sprung ins neue Jahr geschafft hat und seine Neujahrsgrüße ausrichten wird. Sicherlich wird es technische Möglichkeiten geben, die im November gesendete NDR Reportage noch einmal zu sehen und unseren Superstar Heiko mit seinen Hounds für seine authentische und rhetorische Leistung zu danken. Bundesweit hat dieser Beitrag dem Jagdsport mit Foxhounds zu Pferde das Image in der Öffentlichkeit positiv beeinflusst. 

- 8. Januar 2017 Meutearbeit rund um Gut Schnede. Die Vizemasterin Tina Dassau und Huntsman Heiko Lindner werden uns mit einer neuen Streckenführung, die noch in Planung ist und mit den Landeignern noch abgestimmt werden muss, überraschen. 
- 14. Januar 2017 Meutearbeit rund um den Forellenhof in Jesteburg auf Einladung der Familie Deus. Streckenführung inklusiv Rennbahn ist noch in Planung und wird noch mit den Landeignern abgestimmt.
- 24. bis 26. Februar 2017 Meutearbeit auf der Insel Møn auf Einladung unserer dänischen Mitglieder Mette Kaufmann und Ole Eskling. 
- 5. März 2017 Meutearbeit, noch unter Vorbehalt, rund um den Böttcherhof in Ehlbeck auf Einladung von Catrin Soetebier, Tina Dassau und Familie Brigitte und André Müller. 
- 12. März 2017 Meutearbeit auf dem Rittergut Schnellenberg auf Einladung des Masters Jens Möllering. 
- 19. März 2017 Meutearbeit auf dem Einemhof/Vierhöfen auf Einladung von Uwe Axt MdE. 
- 27. März 2017 Mitgliederversammlung auf Hof Sudermühlen. 

Der Vorstand dankt an dieser Stelle denjenigen, die Jahr für Jahr unermüdlich als Landeigner, Paten und Helfer diesen Nischensport unterstützen und zum Erhalt unserer Meute mit großzügigen Spenden beitragen. 

Fröhliche Festtage und ein gesundes und erfülltes neues Jahr wünscht Ihnen der Vorstand. 

Ulrich Deus, Vorsitzender •  Carl Bolten, stellv. Vorsitzender und Schriftführer • Jochen Fischer, Schatzmeister • Jens Möllering, Master of Foxhounds 


Das Rundschreiben als PDF finden Sie hier zum Herunterladen:


Download PDF


logo