Upcoming Meets

Hamburger Schleppjagd-Verein e.V.

Gut Schnede
21444 Vierhöfen 

email@hsjv.com
www.hsjv.com 

04172 1294
Kontakt

Durchsuchen Sie unsere Seite

Vereinshotline: 04172 1294
Stelldichein: 11.00 Uhr, Abritt: 12.30 Uhr

Liebe Mitglieder,
liebe Freunde der roten Jagd, 

der Reit- und Fahrverein Auetal, vertreten durch seinen 1. Vorsitzenden Karl Rabeler, bittet auch in diesem Herbst alle Mitglieder, Jagdreiterfreunde und Infanteristen zu einem der jagdsportlichen Saisonhöhepunkte hinter unserer Meute zu den Sudermühler Jagdtagen vom 23. bis 25. November 2017 in die Nordheide. Alle Jagden und Veranstaltungen sind offen für alle Teilnehmer unabhängig von Verein- und Meutezugehörigkeit. 


26. Meet: Große Sudermühler Herbstjagd
Samstag, 25. November 2017

Stelldichein: 11.00 Uhr Hof Sudermühlen
Abritt: 12.30 Uhr

Cap für Mitglieder 30 €, aktive Gäste 60 € (Jugendliche 20 €), inkl. Erbsensuppe 


Dank der Großzügigkeit der Landwirte und Grundeigentümer aus Schätzendorf, Sahrendorf, Egestorf und Ollsen führt die Jagdstrecke durch ausgedehnte Feldmark, Wald und Wiesen, teilweise über historischen Boden entlang der früheren Military-Strecke des Garlstorfer Waldes. 

Es wird in folgenden Einteilungen geritten: 
1. Feld – springendes Feld
2. Feld – nicht springendes Feld über Boden wie gewachsen 

Zu den schönsten und interessantesten Aussichtspunkten werden die Zuschauer auf eigens für diesen Zweck hergerichteten Anhängern befreundeter Landwirte gefahren. Die erwachsenen Zuschauer werden gebeten, den Fahrern, die kostenlos die Traditionsveranstaltung unterstützen, unaufgefordert einen Obolus i. H. v. 5,00 € zu entrichten. Bitte in keinem Fall eigene Pkws benutzen, denn dadurch wird der reibungslose Ablauf der Jagd empfindlich gestört. 

Nach Curée werden die Reiter gebeten, zu Fuß die Brüche von der Hausherrin, Frau Martha Rabeler, in Empfang zu nehmen. Anschließend Erbsensuppe am Lagerfeuer im Innenhof.

Direkt im Anschluss an die Jagd findet unsere „International – Hunting – Party“ in der Veranda und der Reiterbar auf Hof Sudermühlen statt. 150 Liter Freibier für alle Reiter/innen beim Schlüsseltreiben. 

Um disponieren zu können, wird um Anmeldung im Hotel Hof Sudermühlen gebeten. Herr und Frau Rabeler sowie Frau Sablowski nehmen Ihre Teilnahmebestätigung mit Anzahl der Personen unter Tel: 04175 8480, Fax: 04175 1201 oder E-Mail: info@hotel-sudermuehlen.de gerne entgegen

Jagdzuschauer: Die Jagdzuschauer werden auf Treckergespannen geführt. Das Befahren des Standortübungsplatzes mit privaten Fahrzeugen ist nicht möglich. Für den Fahrdienst bitten wir Erwachsene um einen Kostenbeitrag von 5 €. Bitte erscheinen Sie rechtzeitig, weil die Plätze sehr beschränkt sind und definitiv nicht allen Zuschauern ein Platz auf den Treckergespannen zugesagt werden kann. Vorbestellungen sind leider nicht möglich. 

Navi-Adresse: Hotel Hof Sudermühlen, Sudermühlen 1, 21272 Egestorf 

Anfahrt Hof Sudermühlen: BAB A7 Hamburg-Hannover, Ausfahrt Egestorf bis zur Kirche in der Dorfmitte von 21272 Egestorf. Dort hinter der Kirche rechts, aus Süden kommend vor der Kirche links – und noch ca. 3 km bis zum Hotel & Restaurant Hof Sudermühlen. 



Das Rundschreiben steht hier für Sie zum Download zur Verfügung:


Download Rundschreiben

logo