Upcoming Meets

Hamburger Schleppjagd-Verein e.V.

Gut Schnede
21444 Vierhöfen 

email@hsjv.com
www.hsjv.com 

04172 1294
Kontakt

Durchsuchen Sie unsere Seite

Vereinshotline: 04172 1294
Meutearbeit auf der dänischen Ostseeinsel Møn

Liebe Mitglieder,
liebe Freunde der roten Jagd, 

auf Einladung unserer Paten Mette Kaufmann, Ole Eskling und Jeannette Kouyoumdjian und der Landeigner Familie Scavenius bittet der Hamburger Schleppjagd-Verein zur Meutearbeit nach Dänemark auf die Ostseeinsel Møn zum 

3. Meet: Meutearbeit auf Møn
am Samstag, 24. Februar 2018

Stelldichein: 10.00 Uhr in Klintholm
Begrüßung & Abritt: 10.30 Uhr
Curée und Halali: vor dem Gutshaus


Am Samstag werden je nach Witterung und den Bodenverhältnissen angepasst, 3-4 Schleppen mit den Hounds, in Mandemarke Bakker, Stengårdsfolde, Klinteskoven und am “Radar” geritten. 

Wenn die Pferde wieder in ihren Boxen stehen, treffen sich alle Teilnehmer in der Magleby Kirche, wo eine kleine Predigt mit Musik gehalten wird. Hier dürfen wir wieder die Hounds und Falken mit in die Kirche nehmen. Dadurch wird eine ganz spezielle Stimmung herrschen. 

Direkt nach der Kirche treffen sich alle Teilnehmer in Klintholm Havn zu einem Willkommenstrunk in Oles Bar Pier to Heaven “Klap Hesten” und danach After Hunt Party mit Essen in einer Location im Hafen. 

Bekleidung: wie geritten 


4. Meet: Meutearbeit auf Møn
am Sonntag, 25. Februar 2018

Stelldichein: 11.00 Uhr Liselund Avlsgård
Begrüßung & Abritt: 11.30 Uhr
Curée und Halali: vor dem Gutshaus


Je nach Witterung und Fitness der Pferde werden hierzu 2-3 Schleppen geritten. Während einer kleinen Pause wird es eine Falkner-Vorführung geben. 

Der Gesamtpreis beträgt 2.500 Dkr für Jagd, Übernachtung im Doppelzimmer, Box mit Einstreu - eigenes Futter ist mitzuführen -, sowie Kirchenveranstaltung und After Hunt Mahlzeit am Samstag. Bei Ankunft am Donnerstag erhöht sich der Preis um 200 Dkr zuzügl. Kosten für den Stall. 

Preis ohne Pferd: 1.400 Dkr, 

Preis ohne Übernachtung: 1.700 Dkr, 

Preis ohne Übernachtung und ohne Stall: 1.400 Dkr. 

Die Übernachtungen findet in geteilten Doppelzimmern mit gemeinsamem Bad in Schneewittchens Haus (Snehvides Hus), im Verwalterhaus (Forvalter Boligen), im Blick (Udsigten) oder Søndergård statt. 

Favoriten für die Unterbringung kann man gern bei der Anmeldung angeben: http://www.moensklintresort.dk/sommer-og-landhuse-paa-moen/ 

Weitere Informationen werden den Teilnehmern rechtzeitig zugeschickt. Geringe und kurzfristige Änderungen im Programm sind möglich. Bei Absage wird das Geld zurückerstattet. 

Es gibt dieses Jahr nur 30 Plätze, es sollte sich also schnell angemeldet werden. 



Das Rundschreiben steht hier für Sie zum Download zur Verfügung:


Download Rundschreiben

logo