Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Meutearbeit Gut Schnede

7. März

Liebe Mitglieder,

liebe Freunde der Roten Jagd,

 

Dank freundlicher Unterstützung und Genehmigung unserer Nachbarn Holger Schmidt, Karl und Dörthe Overbeck, Cornelius Reemtsma, Dr. Wörner, Julia Otto und dem AZL Team sowie der Jäger und Jagdausübungsberechtigten rund um Gut Schnede, ist es uns gelungen drei Übungslines ausfindig zu machen, die es ermöglichen unter freiem Himmel wichtige Trainingseinheiten mit der Meute „abzuarbeiten“.

 

Der Hamburger Schleppjagd-Verein e.V. bittet auf Einladung der Familie Stephan Neumann alle Mitglieder und seinen großen Freundeskreis zum

 

  1. Meet: Meutearbeit am Samstag, den 7. März 2020

Stelldichein: 11:00 Uhr auf der Weide an der Rennbahn auf Gut Schnede

Abritt: 12:00 Uhr

Cap für Mitglieder des HSJV: 30 €

Nicht-Mitglieder: 40 €

Infanteristen: 10 €

 

Diese Meutearbeit ist schwerpunktmäßig den Hunden gewidmet. Das Ziel ist mit der Eingliederung von Jung- und/oder Problemhunden klar umrissen. Es wird nicht in Rot, sondern in Tweed – bei kaltem Wetter auch in warmen Winterjacken – und mit fester Kopfbedeckung geritten.

 

Nach Curée und Versorgung von Meute und Huntern treffen sich Mitglieder und Gäste zu Stärkungen im Kennel auf dem Meutehof Gut Schnede.

 

Navi-Adresse: 21444, Gut Schnede / Vierhöfen

 

 

Jens Möllering- MFH

 

 

 

Hinweis: Die Meutearbeit ist eine Veranstaltung des Hamburger Schleppjagd-Vereins e.V. Der Veranstalter und die Teilnehmer-/innen haften untereinander bei Sachschäden lediglich für Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. An der Meutearbeit teilnehmende Pferde müssen Haftplicht versichert und frei von ansteckenden Krankheiten sein. Ein Equidenpass muss nach §44 ViehvVerkV bei jedem Pferdetransport mitgeführt werden und auf Wunsch den Veterinärbehörden vorgezeigt werden können.

 

Es wird ausdrücklich auf die Gefährlichkeit des Reitens hingewiesen.

 

Das Tragen eines Sturzhelmes während der Veranstaltung ist für alle Teilnehmer Pflicht, eine Sturz- oder Airbag-Weste wird empfohlen. Das Brauchtum und die praktizierten Jagdregeln des HSJV sind zu beachten. Weitere Info unter www.hsjv.com.

 


Details

Datum:
7. März
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

HSJV

Veranstaltungsort

Gut Schnede
Gut Schnede
Vierhöfen, 21444 Deutschland
+ Google Karte anzeigen