Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Schleppjagd Gut Rohlfshagen

4. September @ 8:00 - 17:00

Liebe Mitglieder,
liebe Freunde der Roten Jagd,

auf dem Gut Rohlfshagen hat bereits ein Generationswechsel stattgefunden. Die Gutsherrschaft, Gisela und Hans-Holger Dreckmann, haben den Familienbetrieb mit Ländereien ihrem Sohn Jan Peter Eckstein übertragen. Dank der liebenswürdigen Einladung des neuen Gutsherrn Jan Peter Eckstein, bittet der Hamburger Schleppjagd-Verein e.V. die Mitglieder und den Freundeskreis des HSJV e.V. zum

7. Meet:  
Schleppjagd auf Gut Rohlfshagen
am Samstag, den 4. September 2021
Stelldichein:    11:00 Uhr auf dem Gutshof
Abritt                11:30 Uhr
Cap: Mitglieder 20 €, Gastreiter/innen 50 €, Jugendliche 15 €

 

Die großen Ackerflächen sind an den Landwirt Ruppert Schwarz verpachtet, der es rechtzeitig geschafft hat, die Ernte einzufahren. Somit stehen wieder, wie in alten Zeiten, große Stoppel-felder zur Verfügung, auf denen die Hounds und Hunter zeigen können, ob zum Beginn der Saison schon genügend Kondition antrainiert ist. Geplant ist eine ca. 8 bis 10 km lange Jagd-strecke, unterteilt in 4 Lines über Stoppelfelder, Grünflächen, Brachen, Knicks und mögli-cherweise auch Gräben, die typisch für die großartige Landschaft in Schleswig-Holstein ist. Vielleicht dürfen die Ländereien des Nachbarn Karsten Janus beritten werden – alles ist offen!

Die Meute wird von unserem Huntsman Heiko Lindner mit seiner Equipage geführt. Es wird in zwei Feldern geritten. Auf der 1. Line werden die Felder zum Aufgalopp dem jagenden Pack ohne Sprünge über Boden wie gewachsen folgen. Auf den weiteren Lines folgt das 1. Feld der Meute auf der Jagdstrecke über mittelschwere, der Landschaft angepassten Hinder-nissen. Das 2. Feld folgt dann dicht, aber nicht springend, im eingeteilten Tempo unter erfahrener Leitung.

Mit den Signalen „Sammeln der Jäger“ und „Begrüßung“ kündigen Bläser des HSJV die Grußworte des Gutsherren an. Es folgt die Einteilung und Vorstellung der Chargen durch den Huntsman. Das Signal „Aufbruch zur Jagd“ gilt auch für die Zuschauer, die zu interessanten Aussichtspunkten geführt werden.

Das Curèe findet unter Hörnerklängen mit den Signalen “Fuchs tot“, „Jagd vorbei“ und „Halali“, aufgesessen unter den Eichen auf dem Gutshof statt. Helfer werden dann gebeten, die Pferde der Teilnehmer/innen zu halten, damit die Eichenbrüche von der Gutsherrin mit einem „Waidmanns Heil“ entgegen genommen werden können.

Nach Versorgung der Hounds und Hunter erklingt das Signal „Zum Essen“. Die Gastgeber bitten die Jagdgesellschaft mit ihrer bekannten Gastlichkeit zu Stärkungen und Getränken.

Anfahrt:
Navi Adresse 23843 Rohlfshagen, Gut Rohlfshagen

Über Bad Oldesloe ist eine freie Anfahrt aus allen Richtungen gegeben. U.a. BAB 1 Abfahrt 27 Kreuz Bargteheide, auf die BAB 21 Rtg. Kiel, Ausfahrt Tremsbüttel, dann rechts durch Tremsbüttel nach Sattenfelde Rtg. Rümpel, dann links nach Rohlfshagen, am Herrenhaus vorbei und nach ca. 100 m rechts auf den Gutshof.

Weitere Auskünfte erteilt gerne das Sekretariat des HSJV unter:
Telefon 04172-1294 oder unter E-Mail: email@hsjv.com

Hinweise:
Die Schleppjagd ist eine Veranstaltung des Hamburger Schleppjagd-Vereins e.V. Die Veran-stalter und die Teilnehmer-/innen haften untereinander bei Sachschäden lediglich für Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. An dem Meet teilnehmende Pferde müssen Haftpflicht versichert und frei von ansteckenden Krankheiten sein. Der Equidenpass ist grundsätzlich mitzuführen. Der Impfstatus der Pferde sollte auf dem aktuellen Stand sein. Bei der Anmeldung und Eintragung in das Jagdbuch ist auch das bereits ausgefüllte Formular / Pferdenachweis gemäß §3a Einhufer Blutarmut VO / Laves vorzulegen.

Es wird ausdrücklich auf die Gefährlichkeit des Jagdreitens hingewiesen.

Von den Teilnehmern wird das Tragen einer Sicherheitsausstattung mit Sturzhelm gefordert und die Nutzung einer Schutzweste empfohlen. Das Brauchtum und die Jagdregeln sind zu beachten. Weitere Informationen erfragen Sie bitte unter email@hsjv.com.

Wir verweisen auch ausdrücklich auf die zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Hygiene- und Abstandsregeln der jeweils gültigen Landesverordnung zur Bekämpfung des Coronavirus. Vor Ort wird eine Anwesenheitsliste mit Namen, Anschrift und Telefonnummer geführt.

Mit freundlichen Grüßen
HSJV e.V.
Winfried Weber
Stellv.Vorsitzender & Schriftführer

Details

Datum:
4. September
Zeit:
8:00 - 17:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

HSJV

Veranstaltungsort

Gut Rohlfshagen
Gut Rohlfshagen
Rohlfshagen, 23843 Deutschland
Google Karte anzeigen