Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Schleppjagd Rittergut Schnellenberg

27. August @ 11:00 - 17:00

Liebe Mitglieder,
liebe Freunde der Roten Jagd,

der Hamburger Schleppjagd-Verein e.V. bittet auf Einladung von Herrn Wasmuth von Meding und Frau Elke Herzog und den Jagdpaten Detlev Heinrich und Winfried Weber, die Meute, Mitglieder, Gäste und den Freundeskreis des HSJV zum

14. Meet: Schleppjagd auf dem Rittergut Schnellenberg
am Sonnabend, den 27. August 2022
Stelldichein: 11:00 Uhr auf dem Gutshof
Begrüßung und Abritt: 12:00 Uhr
Curée und Halali vor dem Herrenhaus

Cap: Mitglieder 20 €, Gastreiter/innen 50 €, Jugendliche 10 €, Infanterie 20 €

Die Jagd auf dem Rittergut Schnellenberg wird in zwei Feldern geritten. Dem ersten Feld bieten sich der Landschaft angepasste Hindernisse. Auch das zweite Feld wird unter erfahrener Leitung geführt und reitet über Boden wie gewachsen. Die Strecke setzt sich aus abgeernteten Getreideflächen, sowie sportlichen und abwechslungs-reichen Waldlines zusammen. Es werden ca. 5 Lines geritten.

Nach Halali, Curée und Versorgung der Hounds und unseren Huntern bitten die Jagdpaten Detlev Heinrich und Winfried Weber die Jagdgesellschaft zu Stärkungen und gepflegten Getränken aus dem Weinmobil auf dem Gutshof.

Navigation:
21339 Lüneburg, Gut Schnellenberg

Hinweis:
Die Schleppjagd ist eine Veranstaltung des Hamburger Schleppjagd-Vereins e.V. Der Veranstalter und die Teilnehmer-/innen haften untereinander bei Sachschäden lediglich für Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. An dem Meet teilnehmende Pferde müssen Haftpflicht versichert und frei von ansteckenden Krankheiten sein. Der Equidenpass ist grundsätzlich mitzuführen.

Der Impfstatus der Pferde muss auf dem aktuellen Stand sein. Bedenken Sie bitte auch die ab 01.01.2023 geltende Impfpflicht gegen das Equine-Herpesvirus-1.

Bei der Anmeldung und der Eintragung in das Jagdbuch ist das bereits ausgefüllte Formular / Pferdenachweis gemäß § 3a Einhufer Blutarmut VO / Laves bitte vorzulegen.

Es wird ausdrücklich auf die Gefährlichkeit des Jagdreitens hingewiesen.

Von den Teilnehmern wird das Tragen einer Sicherheitsausstattung mit Sturzhelm gefordert und die Nutzung einer Schutzweste empfohlen. Das Brauchtum und die Jagdregeln des HSJV sind zu beachten.

Mit freundlichen Grüßen
Winfried Weber
Stellv. Vorsitzender u. Schriftführer

Details

Datum:
27. August
Zeit:
11:00 - 17:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

HSJV

Veranstaltungsort

Rittergut Schnellenberg
Gut Schnellenberg
Lüneburg, 21339 Deutschland
Google Karte anzeigen