Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Jugend-Jagdreiterlehrgang II auf Gut Schnede

27. Juli - 28. Juli

2. Jugendjagdreiterlehrgang des Hamburger Schleppjagdvereins e.V.
vom 27. – 28. Juli 2019 auf dem Meutehof Gut Schnede
Liebe Mitglieder,
liebe junge Freunde des HSJV,
das 1. Jugendcamp vom 11. – 13. Juli ist mit seinem abwechslungsreichen Programm
auf dem Meutehof Gut Schnede zum gewünschten Ferienerlebnis der „Youngster“
geworden.
Der HSJV bietet nun ein zweites Jugendcamp an für die, die den ersten Termin nicht
wahrnehmen konnten, und auch für diejenigen, die gerne ein zweites Mal teilnehmen
möchten. Der Termin hierfür ist
Samstag, den 27. Juli ab 9 Uhr bis Sonntag, den 28. Juli nachmittags
auf dem Meutehof Gut Schnede, 21444 Vierhöfen.
Dazu sind junge Reiter-/innen, die sich für den Jagdsport mit der Meute interessieren,
sehr herzlich eingeladen.
Zu diesem Jagdreiterlehrgang haben sich erfahrene Mitglieder des HSJV mit
Trainerlizenz bereiterklärt, die Unterrichtseinheiten zu übernehmen.

Samstag:

10 Uhr Stelldichein am Meutehof (Kennel) auf Gut Schnede
11 Uhr Unterrichtseinheit zu Pferd/Pony, danach Versorgen der Pferde/Ponys
13 Uhr Mittagessen
15 Uhr Theorie (Brauchtum und praktizierte Jagdregeln, u.a. Jagdhornblasen))
17 Uhr Hunter Ralley (Schnitzeljagd rund um Gut Schnede)
19 Uhr Abendessen (Grillen)

Sonntag:

8 Uhr Frühstück
9.30 Uhr zweite Unterrichtseinheit zu Pferd/Pony
11.30 Mittagssnack
12 Uhr Equipagentraining
15 Uhr Meutearbeit an den Hunden
Die Pferde/Ponys können einzeln oder in Gruppen auf Paddocks rund um das Camp
gestellt werden. Aufstaller werden gebeten, vorab eigenständig ihren Bedarf an Boxen
(25 €/d – Heu/Stroh) beim Huntsman Heiko Lindner (0163-3649100) anzumelden.
Die Übernachtung ist in eigenen Zelten vorgesehen. Bei sehr jungen Teilnehmer-/innen
wird es begrüßt, wenn die Eltern mit im Zelt übernachten.
Für die Vollverpflegung sorgt der Huntsman Heiko Lindner mit seiner Frau Caro;
Getränke wie Wasser und Säfte stehen ganztägig zur Verfügung.
Erfreulicherweise haben uns die beiden Praktikantinnen auf Gut Schnede, Philine Zippel
und Lena Bendt, die sich beim letzten Camp schon sehr bewährt hatten, wieder ihre
Unterstützung zugesagt.
Die Kosten all inclusive werden 160 € betragen; der Vorstand hat beschlossen, dass
100 € pro Teilnehmer-Innen vom HSJV übernommen werden, sodass die
subventionierten Kosten für jeden Teilnehmer 60 € betragen.
Anmeldung bitte per Mail bis zum 22.Juli 2019 an: illemeenen@me.com
und vorab per SMS oder Whatsapp: 0049 172 1555023
Wir freuen uns auf Euch und grüßen mit einem herzlichen Horrido!
Dr. Ille Meenen
-Jugendbeauftragte




Details

Beginn:
27. Juli
Ende:
28. Juli
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

HSJV

Veranstaltungsort

Gut Schnede
Gut Schnede
Vierhöfen, 21444 Deutschland
+ Google Karte
Menü schließen