Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Schleppjagd Einemhof

6. September

Liebe Mitglieder,
liebe Freunde der Roten Jagd,
sehr verehrte Damen und Herren,

hiermit gibt der Vorstand bekannt, dass die Traditionsjagd auf Gut Rohlfshagen dieses Jahr ausfällt und somit als erste und hoffentlich einzige Jagd als Opfer der Pandemie in die Vereinsgeschichte eingeht. Mit freundlicher Genehmigung der Niedersächsischen Landesforsten, Forstamt Sellhorn, bittet der Hamburger Schleppjagd-Verein e. V. seine Mitglieder, Gäste und den Freundeskreis zum

6. Meet:

Schleppjagd auf Einemhof
am Sonntag, 06. September 2020
Stelldichein: 11:00 Uhr auf dem Holzlagerplatz
Begrüßung und Abritt: 11:30 Uhr
Cap: Mitglieder 20 €, GastreiterInnen 50 €, Jugendliche 20 €, Infanterie 10 €

Erneut hat die Meute des HSJV unter der Führung des Huntsman mit seinem Team, die im zwei Jahresturnus stattfindende Betriebssicherheitsprüfung, mit „summa cum laude“ bestanden – Chapeau!

Die abwechslungsreichen Waldstrecken mit den vielen Verleitfährten sind wieder eine Herausforderung für das Pack. Es sind fünf Lines geplant und es wird in zwei Feldern geritten. Dem ersten Feld bieten sich Natursprünge und das zweite Feld reitet unter kundiger Führung über Boden wie gewachsen. Nach dem Curée werden die Brüche überreicht und nach Versorgung der Meute und den Huntern wird zu Stärkungen und Getränken auf dem Holzplatz gebeten.

Weitere Auskünfte erteilt: Sekretariat des HSJV unter E-Mail: email@hsjv.com

Anfahrt: Im Ort 21444 Vierhöfen erreichen Sie den Holzplatz aus Richtung Bahlburg kommend kurz nach dem nördlichen Ortseingang links in den Einemhofer Weg einbiegen. Nach ca. 1.000 m beginnt ein überwiegend unbefestigter Weg zum 21244 Einemhof (ca. 3.000 m). Bei sehr schlechten Witterungsverhältnissen wird die Anreise zum Meet über Radbruch, Einemhofer Straße und dann weiter über den Forstweg nach Einemhof empfohlen.

Der Einladung ist das Laves Formular (Klick zum Download) beigefügt, das bereits ausgefüllt beim Eintrag in das Jagdbuch mit abzugeben ist. Der Vorstand des HSJV e.V. Hinweis: Die Jagd ist eine Veranstaltung des Hamburger Schleppjagd-Vereins e.V. Der Veranstalter und die Teilnehmer-/innen haften untereinander bei Sachschäden lediglich für Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. An der Jagd teilnehmende Pferde müssen Haftplicht versichert und frei von ansteckenden Krankheiten sein. Ein Equidenpass muss nach §44 ViehvVerkV bei jedem Pferdetransport mitgeführt werden und auf Wunsch der Veterinärbehörden vorgezeigt werden können.

Es wird ausdrücklich auf die Gefährlichkeit des Jagdreitens hingewiesen.

Das Tragen eines Sturzhelmes während der Veranstaltung ist für alle Teilnehmer Pflicht, eine Sturz- oder Airbag-Weste wird empfohlen. Das Brauchtum und die praktizierten Jagdregeln des HSJV sind zu beachten. Weitere Info unter www.hsjv.com. Wir verweisen ebenfalls ausdrücklich auf die am Veranstaltungsort zu beachtenden Hygiene- und Abstandsregeln der jeweils gültigen Landesverordnung zur Bekämpfung des Coronavirus SARS-CoV-2.

Details

Datum:
6. September
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

HSJV

Veranstaltungsort

Einemhof
Einemhof, 21444 Deutschland + Google Karte anzeigen